Champignon-Hackpfanne mit Erbsen und Möhren in Rahmsoße

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rinderhackfleisch 500 gr.
Champignons frisch 250 gr.
Zwiebel 1
Erbsen und Möhren 1 Dose
Rahmsauce z.B. von Corbell Penny 1 Päckchen

Zubereitung

1.Champignon putzen, vierteln. Zwiebel hacken.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel andünsten. Das Rinderhack zugeben und mit anbraten. Pfeffern und Salzen

3.Wenn das Hack gar ist, die Champignon-viertel in die Pfanne geben mit braten. Die Dose/Glas Erbsen/Wurzeln abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Vorsichtig umrühren. Nach etwas 3 min. die Rahmsoße einrühren, aufkochen, abschmecken, fertig.

4.Wer möchte kann Reis, Nudeln oder Kartoffeln machen. Mir hat Baguette-Brot dazu gereicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Hackpfanne mit Erbsen und Möhren in Rahmsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Hackpfanne mit Erbsen und Möhren in Rahmsoße“