Tonkabohnenparfait

9 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Ei 10 Stück
Tonkabohne 2 Stück
Zucker 250 Gramm
Schlagsahne 400 Milliliter
Milch 200 Milliliter
Salz 1 Prise
Früchte der Saison etwas

Zubereitung

1.Eigelb und Eiweiß trennen.

2.Eigelb mit Zucker über dem warmen Wasserbad bis ca. 70 Grad schaumig schlagen, nicht zu heiß, sonst gerinnt das Ei. Jetzt die Eigelb-Zuckermasse im Eiswasser kalt schlagen. Muss kalt sein, sonst fällt die geschlagene Sahne zusammen und die Luftigkeit des Parfaits wäre nicht mehr gegeben.

3.Milch erwärmen und die Tonkabohnen in die Milch raspeln (mit einer ganz feinen Reibe), die Milch etwas abkühlen lassen und zum Eischaum geben. Schlagsahne aufschlagen und vorsichtig unterheben. Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen,und ebenfalls unterheben, durch das aufgeschlagene Eiweiß wird das Parfait noch lockerer und cremiger. Durch die Prise Salz steht das Eiweiß besser.

4.In Formen Ihrer Wahl abfüllen und ab in die Kühltruhe, für mindestens 8 Stunde. Die Formen am Besten mit Fischhaltefolie auslegen, dann kann man Das Parfait nachher besser herausholen.

5.Mit einem Fruchtspiegel und Früchten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tonkabohnenparfait“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tonkabohnenparfait“