Kalbshaxen Nadine

2 Std 20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalbshaxen in zwei Stück 400 Gramm
Zwiebel gehackt 1 mittelgrosse
Knoblauchzehen frisch in Scheiben geschnitten 2
Tomaten gehackt in Tomatensauce 1 Dose
Nudeln 200 Gramm
Blumenkohl frisch gegart und gewürzt 1 mittelgrosser
Olivenöl etwas
Bouillon etwas
Gewürze aus Kräutern etwas

Zubereitung

1.Die Kalbshaxen mit Wasser waschen und abtrocknen. Mit Olivenöl in erhöhter Pfanne auf beiden Seiten gut anbraten und auf einem Teller zur Seite legen.

2.In gleicher Bratpfanne im Öl Zwiebeln und Knoblauch andünsten, die gehackten Tomaten darüber leeren, mit Bouillon und Kräutergewürz abschmecken.

3.Nun die Kalbshaxen beifügen, einen Glasdeckel drauf und bei geringer Hitze für sicher 2 Stunden köcheln lassen.

4.Blumenkohl (oder anderes Gemüse nach Gusto) rüsten und dämpfen, die Nudeln kochen. Nach den 2 Stunden Garzeit die Kalbshaxen servieren.

5.Ich reiche dazu immer noch grünen Salat mit Cherrytomaten. . En Guete wünscht, Duchesse_Alex

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbshaxen Nadine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbshaxen Nadine“