Tiramisu (Vincent Raven)

Rezept: Tiramisu (Vincent Raven)
4
02:20
0
422
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Eigelb
100 g
Zucker
400 g
Mascarpone
4 Stk.
Eiweiß
200 g
Löffelbiskuits
1 Tasse
Kaffee
4 EL
Calvados
1 Prise
Zitronenschale
1 EL
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1218 (291)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
27,7 g
Fett
14,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tiramisu (Vincent Raven)

Gedämpfte Nektarinen
Geflügel Wild Hähnchenbrustfilets in Calvados
Mascarponecreme mit Apfelspalten
Birnen- Heidelbeer- Konfitüre

ZUBEREITUNG
Tiramisu (Vincent Raven)

1
Für die Tiramisu die Eigelbe zusammen mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Mascarpone hinzufügen, gut vermischen und mit Zitronenschale abschmecken.
2
Das Eiweiß steif schlagen und unter die Mascarpone heben. Den Kaffee in eine flache Schüssel geben und erkalten lassen, nach Belieben etwas Calvados beifügen.
3
Die Löffelbiskuits einzeln kurz in die Flüssigkeit tauchen, so dass sie sich vollsaugen können, herausnehmen und den Boden einer rechteckigen Auflaufform damit auslegen.
4
Darauf die Hälfte der Crème verteilen, dann zweite Lage Biskuit darauf geben und wieder mit Creme bedecken.
5
Die Nachspeise für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Kurz vor dem Servieren etwas Kakao oder Schokoladenpulver durch ein feines Sieb darüber streuen.

KOMMENTARE
Tiramisu (Vincent Raven)

Um das Rezept "Tiramisu (Vincent Raven)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung