Oreo-Cupcakes

Rezept: Oreo-Cupcakes
eine ganz süße Sünde ;-)
10
eine ganz süße Sünde ;-)
02:55
2
3426
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig:
85 g
Butter
250 g
brauner Zucker
100 g
Vollmilchschokolade, geschmolzen
2
Eier, getrennt
1 TL
Butter-Vanille-Aroma
120 g
Mehl
1 TL
Backpulver
200 ml
Milch
4 Stk.
Oreos, kleingehauen
Frosting:
125 g
Frischkäse, Raumtemperatur
15 g
Butter, Raumtemperatur
350 g
Puderzucker
8 Stk.
Oreos, kleingehauen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1477 (353)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
68,9 g
Fett
7,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Oreo-Cupcakes

ZUBEREITUNG
Oreo-Cupcakes

Muffinteig:
1
Butter, Zucker & Eigelb schaumig schlagen
2
Anschließend die geschmolzene Schokolade und das Aroma unterrühren
3
Im Mix die Milch, das Mehl und das Backpulver einrühren
4
Eiweiß steif schlagen und zusammen mit den gecrushten Oreos vorsichtig unter den Teig heben
5
Das ganze in ca 12 Muffinförmchen füllen und für 20-25 Minuten bei 175° backen, danach auskühlen lassen
Frosting:
6
Den Frischkäse und die Butter verrühren
7
Den Puderzucker in kleinen Mengen hinzufügen und verrühren
8
Die Oreos unterrühren
9
Auf die Cupcakes verteilen und genießen =)
10
ganz wichtig: das Frosting nicht in den Kühlschrank stellen, da es sonst hart wird und bei weitem nicht mehr so gut schmeckt! Das Frosting sollte man kurz vor dem Servieren zubereiten und dann frisch auf die Cupcakes verteilen. Und wer ein paar Kalorien sparen möchte: Einfach das Frosting weglassen, die Muffins schmecken auch so super!

KOMMENTARE
Oreo-Cupcakes

Benutzerbild von Holunderfee
   Holunderfee
Oreos gehen immer!
Benutzerbild von Rainersche81
   Rainersche81
da ich kein problem mit kalorien habe , eine tolle sünde

Um das Rezept "Oreo-Cupcakes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung