frittierte Salbeiblätter

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
reichlich Salbeiblätter etwas
Mehl, gesiebt 150 g
Weißwein 0,125 Liter
Eigelbe 2 Stk.
Öl 2 TL
Eiklar 2 Stk.
Zucker Prise
Frittierfett etwas
Salz Prise

Zubereitung

1.- Salbeiblätter von den Stängeln zupfen, makellose auswählen, gründlich waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen - 2 Eiklar und etwas Zucker mit Rührgerät steifschlagen - Mehl, Wein, Eigelbe und Öl ebenfalls verrühren, dann Eischnee zugeben und vorsichtig unterheben

2.- Blätter einzeln in Weinteig tauchen und lichtgelb frittieren - auf Küchenkrepp abtropfen lassen, leicht salzen und warm servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „frittierte Salbeiblätter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„frittierte Salbeiblätter“