Beilage : Graupen - Gemüsesalat

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gerste Graupen 125 gr.
Zwiebel 1 kl.
Möhre 1
Sellerie frisch 1 Stk.
Lauch 1 Stk.
Paprika rot 0,5
Paprika grün 0,5 Stk.
Knoblauch 2
Chilischote rot 1
Petersilienblätter etwas
Weißwein etwas
Gemüsebrühe etwas
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Balsamico-Essig weiß etwas

Zubereitung

1.Von den Graupen den Schleifstaub gründlich abwaschen und über Nacht in frischem Wasser einweichen

2.Das Gemüse schälen, putzen und in kleine Würfelchen schneiden.

3.In einem Topf 2 EL Öl erhitzen, die abgetropften Graupen einrühren und glasig angehen lassen. Mit dem Weißwein ablöschen und einköcheln lassen. Das Gemüse zugeben und unter Rühren kurz anrösten. Nach und nach mit der Brühe aufgiessen und immer mal umrühren nicht vergessen.

4.Je nach Graupenart sollten die Graupen nach 15-20 Min. gar sein. Garprobe machen, die Petersilie unterheben und mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl nach Gusto abschmecken. Abkühlen und ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage : Graupen - Gemüsesalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage : Graupen - Gemüsesalat“