Exotischer Obstsalat mit Pfauenauge

Rezept: Exotischer Obstsalat mit Pfauenauge
10
00:40
2
3923
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Obstsalat:
200 gr.
Himbeeren
250 gr.
Erdbeeren
1 Stk.
Kiwi
1 Stk.
Mango
200 gr.
Melone
1 Stk.
Ananas
1 Stk.
Granatapfel
200 gr.
Blaubeeren
300 ml
Orangensaft
1 Schuss
Holundersirup
100 gr.
Puderzucker
Pfauenauge:
300 gr.
Mehl
100 gr.
Mandeln gerieben
60 gr.
Zucker
200 gr.
Butter
1 Stk.
Eigelb
1 Glas
Erdbeermarmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
916 (219)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
24,6 g
Fett
11,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Exotischer Obstsalat mit Pfauenauge

Pascal ASM- Cocktail für Kochbar Techniker; als DANKE
Donatello
Wurstpäckli

ZUBEREITUNG
Exotischer Obstsalat mit Pfauenauge

1
Für den Obstsalat Himbeeren, Erdbeeren, Kiwi, Mango, Melone, Ananas Granatapfelkerne und Blaubeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Orangensaft, Limettensaft, Holundersirup und den Puderzucker mischen und über den Obstsalat geben.
2
Für das Pfauenauge, das Mehl, die geriebenen Mandeln, den Zucker, die Butter und das Eigelb mischen und zu einem Teig kneten. Diesen dann circa 1 Stunde ruhen lassen. Danach den Teig ausrollen und mit einer beliebigen Form ausstechen. Jeweils zwischen zwei Plätzchen Erdbeermarmelade streichen. Und bei 180°C 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

KOMMENTARE
Exotischer Obstsalat mit Pfauenauge

Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Da sage ich nur saulecker LG Heinzi
Benutzerbild von schuhtick
   schuhtick
mh das ist bestimmt auch jedes für sich ein genuss. das sieht so lecker aus!

Um das Rezept "Exotischer Obstsalat mit Pfauenauge" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung