Exotischer Obstsalat mit Pfauenauge

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Obstsalat:
Himbeeren 200 gr.
Erdbeeren 250 gr.
Kiwi 1 Stk.
Mango 1 Stk.
Melone 200 gr.
Ananas 1 Stk.
Granatapfel 1 Stk.
Blaubeeren 200 gr.
Orangensaft 300 ml
Holundersirup 1 Schuss
Puderzucker 100 gr.
Pfauenauge:
Mehl 300 gr.
Mandeln gerieben 100 gr.
Zucker 60 gr.
Butter 200 gr.
Eigelb 1 Stk.
Erdbeermarmelade 1 Glas

Zubereitung

1.Für den Obstsalat Himbeeren, Erdbeeren, Kiwi, Mango, Melone, Ananas Granatapfelkerne und Blaubeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Orangensaft, Limettensaft, Holundersirup und den Puderzucker mischen und über den Obstsalat geben.

2.Für das Pfauenauge, das Mehl, die geriebenen Mandeln, den Zucker, die Butter und das Eigelb mischen und zu einem Teig kneten. Diesen dann circa 1 Stunde ruhen lassen. Danach den Teig ausrollen und mit einer beliebigen Form ausstechen. Jeweils zwischen zwei Plätzchen Erdbeermarmelade streichen. Und bei 180°C 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Exotischer Obstsalat mit Pfauenauge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Exotischer Obstsalat mit Pfauenauge“