Grießnockerlsuppe (Michael Holm)

35 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppe:
Beinscheibe 1 Stk.
Suppengrün 1 Bd
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Sellerie-Salz 1 Prise
Muskatnuss 1 Prise
Grießnockerl:
Grieß 160 gr.
Eier 2 Stk.
Butter weich 60 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Wurzelpetersilie frisch 1 Bd

Zubereitung

1.Für die Grießnockerlsuppe das Suppengrün putzen und grob zerkleinern. Die Beinscheibe und mit einer Prise Salz, Pfeffer und Sellerie-Salz in 1 Liter Wasser 3 bis 4 Stunden kochen lassen. Danach abgießen und mit einer Prise Muskatnuss abschmecken.

2.Für die Gießnockerl Grieß, Eier, weiche Butter, eine Prise Salz und Pfeffer sowie Muskatnuss in eine Schüssel geben. Dann alles mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Danach sofort mit 1 oder 2 Löffeln zu Nockerln formen und vorsichtig in die kochende Suppe legen. 20 Minuten kochen und 10 Minuten ziehen lassen. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grießnockerlsuppe (Michael Holm)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grießnockerlsuppe (Michael Holm)“