Grießnockerlsuppe (Michael Holm)

Rezept: Grießnockerlsuppe (Michael Holm)
5
00:35
0
2874
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Suppe:
1 Stk.
Beinscheibe
1 Bd
Suppengrün
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Sellerie-Salz
1 Prise
Muskatnuss
Grießnockerl:
160 gr.
Grieß
2 Stk.
Eier
60 gr.
Butter weich
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Bd
Wurzelpetersilie frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1607 (384)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
44,3 g
Fett
19,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grießnockerlsuppe (Michael Holm)

ZUBEREITUNG
Grießnockerlsuppe (Michael Holm)

1
Für die Grießnockerlsuppe das Suppengrün putzen und grob zerkleinern. Die Beinscheibe und mit einer Prise Salz, Pfeffer und Sellerie-Salz in 1 Liter Wasser 3 bis 4 Stunden kochen lassen. Danach abgießen und mit einer Prise Muskatnuss abschmecken.
2
Für die Gießnockerl Grieß, Eier, weiche Butter, eine Prise Salz und Pfeffer sowie Muskatnuss in eine Schüssel geben. Dann alles mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Danach sofort mit 1 oder 2 Löffeln zu Nockerln formen und vorsichtig in die kochende Suppe legen. 20 Minuten kochen und 10 Minuten ziehen lassen. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

KOMMENTARE
Grießnockerlsuppe (Michael Holm)

Um das Rezept "Grießnockerlsuppe (Michael Holm)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung