Aalgedeck (Frauen)

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Aal 1 Stk.
Salatgurke 1 Stk.
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Schalotte 1 Stk.
Hüttenkäse 4 EL
Kresse (Gartenkresse) 1 EL
Olivenöl etwas
Zucker etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chili etwas

Zubereitung

1.Den Aal häuten, von Gräten befreien und das Filet in feine Würfel zu einem Tatar schneiden. Die Zitrone halbieren, den Saft auspressen und die Schale abreiben. Das Tatar mit Pfeffer würzen und Zitronenschale dazugeben.

2.Eine Schalotte abziehen, in feine Würfel schneiden und den Aal mit den Würfeln und dem Zitronensaft abschmecken.

3.Den Hüttenkäse ebenfalls mit etwas Pfeffer, Zitronenschale und Zitronensaft abschmecken. Kresse abschneiden und dazugeben.

4.Die Gurke schälen und einen Teil in feine Scheiben schneiden. Mit etwas Olivenöl, Zucker und Salz würzen. Vom Rest mit einem Sparschäler einen breiten Streifen schneiden, der um das Tatar herum gelegt wird.

5.Die restliche Gurke von den Innereien befreien, mit Zucker, Chili und Salz würzen und pürieren. Das Ganze in einem Schnapsglas als kalte Suppe servieren und anschließend gemeinsam mit dem Tatar anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aalgedeck (Frauen)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aalgedeck (Frauen)“