pikante Blätterteigecken

10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Knack und Back Croissant-Teig 250g 1 Pack.
rote Zwiebel 1 kleine
Knoblauchzehe 1
Tomate 1
gelbe Paprika 1
Schmand 3 EL
Tomatenmark 2 EL
Rapsöl 1 TL
Oregano, Thymian, Rosmarin, Salz, Pfeffer etwas
frischer Basilikum etwas
geriebenen Käse 6 EL

Zubereitung

1.Die 6 perforierten Dreiecke des Croissant-Teiges auf ein Ofengitter mit Backpapier legen.

2.Schmand und Tomatenmark vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. eine Priese Zucker mit unterrühren.

3.Je einen TL auf den Teigecken verstreichen.

4.Tomate (das wässrige Kerngehäuse nicht mitbenutzen, wird sonst matschig), Paprika, Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Alles zusammen mit dem Rapsöl verrühren. Nach Geschmack mit den Kräutern würzen.

5.Masse auf den Teigecken verteilen. Je Teigecke einen EL Käse drüber streuen (wenn zuviel Käse drauf kommt, geht der Teig nicht richtig auf). Nach Angaben auf der Teigpackung im Ofen backen.

6.Basilikum hacken und vor dem Servieren auf die Blätterteigecken streuen.

7.Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „pikante Blätterteigecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„pikante Blätterteigecken“