Trio Infernale

Rezept: Trio Infernale
Scharfes Bohnendreierlei mit Jasminreis
5
Scharfes Bohnendreierlei mit Jasminreis
00:45
2
621
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
15 g
rote Bohnen Adzuki
15 g
schwarze Bohnen
15 g
Mungobohnen
6 g
Butterschmalz
1 Stück
Schalotte
1 Stück
Knoblauchzehe
2 Stück
Chilischote fein gehackt
1 Stück
Ingwer
1 Stück
Spitzpaprika gelb
1 Stück
Spitzpaprika rot
1 Stück
Spitzpaprika grün
30 g
Jasminreis
Koriander fein gehackt
Olivenöl
1 Stück
Tomate
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
23,3 g
Fett
6,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Trio Infernale

Kochen Gemüse-Weizen-Pfanne

ZUBEREITUNG
Trio Infernale

1
Bohnen nach Packungsangabe kochen. (Ich weiche Sie über Nacht ein und koche Sie dann in 20 Minuten im Schnellkochtopf gar.) Sie können natürlich auch Bohnen aus der Dose verwenden.
2
Schalotte, Knoblauch, Chili fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Jasmin-Reis und kleingehackten Ingwer dazugeben, mit anschwitzen, mit Brühe ablöschen, kurz aufkochen und dann mit geschlossenem Deckel bei geringer Hitze garziehen lassen.
3
Die Spitzpaprikas währenddessen in kleine Würfel schneiden.
4
nach ca 12 Minuten Paprika dazugeben, kurz mitdünsten und kurz vor Garende auch die Bohnen zugeben und nur noch erhitzen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Chili-Öl.
5
Bohnenreis anrichten, mit selbstgehackten Koriander in Öl würzen. Sie können selbstverständlich auch frischen Koriander verwenden.
6
Tomaten würfeln und roh um den Bohnen-Reis legen. Die Süsse der Tomaten mildert die Schärfe des Gerichts etwas ab.
7
Guten Appetit
8
Diese Portion hat ca 450 kcal

KOMMENTARE
Trio Infernale

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Guck...so geht das ;-))) Zahlen und gehen ;-))) Lg von mir
Benutzerbild von Divina
   Divina
hmmm, mit soviel guten zutaten kann es nur fein sein!

Um das Rezept "Trio Infernale" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung