Pestoröllchen

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Basilikum 2 Bund
Pinienkerne- geröstet 100 g
Parmesan- frisch gerieben 80 g
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 150 ml
Zitronenpfeffer etwas
Meersalz etwas
Zitronenabrieb etwas
rechteckige Blätterteigplatten 2 Pakete

Zubereitung

1.Die Basilikumblätter waschen und gut trocken schütteln. Zusammen mit den Pinienkernen, Parmesan und dem Knoblauch in eine große Schüssel geben. Nun das Olivenöl hinzugeben und alles mit dem Pürierstab zerkleinern.

2.Mit Zitronenpfeffer, Meersalz und dem Zitronenabrieb abschmecken.

3.Der Länge nach auf den einzelnen Blätterteigplatten verteilen...die letzten 1,5 cm nicht bestreichen, sonst quillt hinten alles heraus und das wäre schade! Nun behutsam aufrollen...

4.In einzelne Schnecken schneiden und für etwa 10 Minuten in den 180°C heißen Ofen geben!

5.Ich nehme immer die Blätterteigplatten, weil sie dicker und somit stabiler sind, als der Blätterteig auf der Rolle. So gelingen sie mir persönlich besser und werden nicht so eierich ;o) oder zerquetschen beim Schneiden! Wieviel Platten Ihr genau benötigt, kommt darauf an wie dick Ihr sie bestreicht!

6.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pestoröllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pestoröllchen“