Olio piccante

Rezept: Olio piccante
Italienisches geschärftes Olivenöl zum schärfen von Pizzen und Pastagerichten
9
Italienisches geschärftes Olivenöl zum schärfen von Pizzen und Pastagerichten
8
5086
Zutaten für
100
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Gefäsß mit 250ml Fassungsvermögen, am besten mit Ausgießtülle
25 g
getrocknete Chillie oder Pepperoni
240 ml
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Olio piccante

Rigatoni i Quattro Formagie
Piccata mit Olivensoße und grüne Nudeln

ZUBEREITUNG
Olio piccante

1
Chillie grob zerkleinern und in das Gefäß geben.
2
Mit Olivenöl auffüllen, verschließen und schütteln.
3
Öl min. 2 Wochen ziehen lassen. Je älter es wird, desto schärfer wird es.
4
Man verwendet nur das Öl nicht die Chillie und füllt , wenn diese nicht mehr mit Öl bedeckt sind, auf. Dunkel gelagert ist es sehr lang haltbar.

KOMMENTARE
Olio piccante

   T****8
Nehme ich mir LG Tiffi
Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke für dieses Rezept. Da passt wirklich alles. LG. Dieter
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
GENIAL ;-))) Grüß´li vom Fischli
Benutzerbild von m11topf
   m11topf
Das find ich ja super....ist auch eine schöne Geschenkidee....5*****chen. LG Michi
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
das sieht ja so schön aus...LG Linda

Um das Rezept "Olio piccante" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung