Lammcarré mit Mais-Brennesselkuchen

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleisch:
Lammcarré-Koteletts pro Person 3 Scheiben
Kalbsfond 125 ml
Salz und Pfeffer etwas
Kuchen:
Maismehl 1 Tasse
gehackte und blanchierte Brennnesseln 0,5 Tasse
Ei 1 Stk.
Sahne 200 ml
Natriumkarbonat 1 Msp
Schafskäse 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
16,5 g
Fett
16,6 g

Zubereitung

1.Das Fleisch von allen Seiten scharf in der Pfanne anbraten. Danach in Folie wickeln und im Backofen bei 100°C ca. 20 Minuten weiter garen lassen. Den Bratensud mit etwas Fond auffüllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Für den Kuchen Eier verquirlen. Das Maismehl in etwas heißem Wasser aufquellen lassen. Dann mit den Eiern vermischen und die Sahne zufügen. Brennessel blanchieren und feingehackt zu der Masse geben. Etwas Natriumbikarbonat, bzw. Backpulver zufügen und verrühren. Die Masse auf ein Kuchenblech aufstreichen, (nicht mehr als 3 cm hoch), und bei 200°C 20 Minuten im Ofen backen. 5 Minuten vor Backende den geriebenen Schafskäse darüberstreuen.

3.Anrichten: Das Fleisch in Stücke schneiden und jeweils drei Stücke auf einem Soßenspiegel anrichten. Den Brennesselkuchen in Rauten oder Dreiecke schneiden und dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammcarré mit Mais-Brennesselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammcarré mit Mais-Brennesselkuchen“