Mango-Mouse-mit Fruchtsoße und Zitronenkrokant

Rezept: Mango-Mouse-mit Fruchtsoße und Zitronenkrokant
3
02:40
0
1810
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
unbehandelte Zitrone
1
frische Mango
2 Blatt
weiße Gelantine
1 Esslöffel
Orangenlikör
1
Ei
0,5 Esslöffel
brauner Zucker
50 Gramm
Vollmilchjoghurt
50 Milliliter
Schlasahne
150 Gramm
gemischte Beerenfrüchte
1 Esslöffel
Puderzucker
2 Esslöffel
Zucker
2 Esslöffel
Echte Kernige Hafreflocken
0,5 Esslöffel
Schlagsahne
Zitronenschale
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
55,7 g
Fett
3,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mango-Mouse-mit Fruchtsoße und Zitronenkrokant

Joghurt-Eierlikör-Kokosnocken

ZUBEREITUNG
Mango-Mouse-mit Fruchtsoße und Zitronenkrokant

1
Zitrone im warmen Waser abspülen, dünn schälen und auspressen. Zitronenschale aufbewaren. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und zusammen mit dem Zitronensaft püriren. Gelantine ca. 10 Min. einweichen, ausdrücken, mit Orangenlikör beträufeln und im Wasserbad auflösen. Eier trennen . Eigelb mit braune Zucker schaumig rühren . Aufgelöste Gelantine löffelweise löffelweise
2
löffelweise unter das Fruchtpüree geben. Eigelb und Joghurt hinzufügen. Sahne sowie Eiweiß steif schlagen und nacheinander vorsichtig unterziehen.Mouse im Kühlschrank ca. 2 Std. erstarren . Für die Fruchtsoße Beerenfrüchte im Mixer püriren und durch ein Sieb streichen.
3
Mit 1 Eßl. Puderzucker süßen. Für den Zitronenkrokant Zucker in einem Topf schmelzen und die Haferflocken darin bräunen .Anschließend Zitonemschale hinzufügen. Krokant mit Sahne ablöschen und auf ein gebutterten Teller erkalten lassen.Mangomouse auf der Fruchtsoße mit
4
Zitronenkrokant garniert servieren.

KOMMENTARE
Mango-Mouse-mit Fruchtsoße und Zitronenkrokant

Um das Rezept "Mango-Mouse-mit Fruchtsoße und Zitronenkrokant" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung