Curryhähnchentraum mit Reis

Rezept: Curryhähnchentraum mit Reis
...so ganz nach meinem Geschmack...
7
...so ganz nach meinem Geschmack...
5
1037
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Hähnchenbrustfilets
1
Zwiebel gewürfelt
1
Knoblauchzehe zerdrückt
250 g
Champignons
1 Becher
Rama Cremefine- Curry
Salz, Pfeffer, Paprika
1 Tasse
Basmati-Reis
2 Tassen
Wasser
1 TL
Brühe gekörnt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
16,1 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Curryhähnchentraum mit Reis

ZUBEREITUNG
Curryhähnchentraum mit Reis

1
Das Hähnchenbrustfilet schnetzeln, anbraten. Champignons putzen und in Streifen schneiden oder vierteln und mit den Zwiebeln und dem Knobi dem Geschnetzelten hinzufügen. Das ganze würzen und mit dem Cremefine ablöschen. Hatte das jetzt noch im Kühlschrank, muß aber nicht, geht natürlich auch mit Sahne und dann halt mit Curry zusätzlich würzen...Alles schön bei kleiner Hitze ca. ein halbe Stunde köcheln lassen. Zwischenzeitlich den Reis mit dem Wasser auf mitterer Stufe aufsetzen und mit der Brühe würzen, geht natürlich auch mit einfach Salz, wir mögen es aber gerne so ;) Nach ca. 20 Minuten kann dann angerichtet werden....ich hatte jetzt noch Zuckerschoten mit in meinem Reis, kann man wie man möchte;)

KOMMENTARE
Curryhähnchentraum mit Reis

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, das schmeckt mir auch, 5* für dich
Benutzerbild von shariswunderland
   shariswunderland
lecker zubereitet , da bekomme ich gleich hunger lg shari
Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Sehr lecker! Darauf hätte ich auch mal wieder Appetit! LG Heike
Benutzerbild von risstal
   risstal
Dein Rezept gefällt mir sehr gut und du hast es toll angerichtet 5*****
Benutzerbild von Mela75
   Mela75
Lasset uns essen, damit der Bauch nicht glaubt, die Zähne seien schon beim Teufel .. Ein leckeres Rezept, 5 liebe Sterne für Dich!*****LG MELA

Um das Rezept "Curryhähnchentraum mit Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung