Backen: Schichttorte Potsdam ... ala Oma

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
* für den Teig
Mehl 500 g
Backpulver 1 Päckchen
Eier 4
Zucker 300 g
Zitronenschale gerieben 1 TL
Milch 1 Tasse
Margarine 125 g
oder Butter etwas
* für die Füllung
Milch 500 ml
Salz 1 Prise
Zucker 1 EL
Mondamin-Pulver 25 g
Kakaopulver 1 EL
Margarine 50 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten für den Teig gründlich verrühren.

2.Nun in 10 Portionen teilen.

3.Jeweils in eine gefettete und am Boden mit Backpapier ausgelegete Springform geben und im auf 180°C vorgeheizten Backofen nacheinander goldgelb backen.

4.Nach dem Backen aus der Form lösen, das Backpapier mit Wasser einstreichen und vom Tortenboden abziehen.

5.Für die Füllung Mondamin und Kakao in etwas Milch einrühren.

6.Restliche Milch zusammen mit Salz und Zucker aufkochen lassen.

7.Nun die mondamin-Kakao-mischung einrühren und nochmals aufkochen lassen. Anschließend erkalten lassen.

8.Margarine schaumig schlagen und unterrühren.

9.Etwa 10% von der Füllung auf einen Boden streichen, mit dem zweiten abdecken, diesen einstreichen mit dem dritten Boden abdecken ... u.s.w. bis alle Böden bestrichen sind.

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Schichttorte Potsdam ... ala Oma“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Schichttorte Potsdam ... ala Oma“