Klare Gemüsesuppe mit Basilikumklößchen und feinen Gemüsestreifen

1 Std mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebeln 3 Stk.
Lauch 2 Stk.
Sellerie frisch 2 Stk.
Karotten 5 Stk.
Weißkohl frisch 3 Blatt
Kopfsalat 1 Stk.
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Klößchen:
Quark 250 gr.
Basilikum 1 Bund
Hartweizengries 120 gr.
Ei 1 Stk.
Muskat 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Zunächst für die Suppe alle Zutaten - bis auf den Kopfsalat - putzen bzw. schälen, grob würfeln und auf leichter Flamme in ca. 2 l Wasser zum Kochen bringen. Den Salat putzen und im Ganzen hinzugeben. Nun etwa 1 Stunde köcheln lassen. Durch ein Tuch sieben und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

2.Für die Klößchen alle Zutaten zu einem glatten Teig vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Zu Klößchen formen und vor dem Servieren ca. 15 Minuten in der Suppe köcheln lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Klare Gemüsesuppe mit Basilikumklößchen und feinen Gemüsestreifen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klare Gemüsesuppe mit Basilikumklößchen und feinen Gemüsestreifen“