eingelegte Bratheringe

2 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grüne Heringe firisch 4 Stück
große Zwiebeln 2 Stück
Piment 5 Stück
Lorbeerblatt 3 Stück
Senfkörner gelb 3 Esslöfel
7 Kräuteressig von Kühne 0,5 Flasche
Weizenmehl 1 Tasse
Salz und Pfeffer 2 Prise

Zubereitung

1.Die Heringe ausnehmen und gut waschen. Immer den Darm an der Mittelgräte entfernen! Mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden und braten. (siehe auch Rezept: Heringe gebraten)

2.Einlegen: Zuerst nehme ich eine große Schüssel und fülle den Essig hinein. Danach verdünne ich den Essig mit Wasser, bis er nur noch etwas in der Nase kitzelt. So ist er richtig ! Die Zwiebel schneide ich in Scheiben und gebe sie mit den Gewürzen dazu.Kein Salz aber etwas ganzen schwarzen Pfeffer.

3.(Nase kitzeln= natürlich beim abschmecken ) Jetzt kommen nur noch die gebratenen Heringe dazu und das Ganze 24 Stunden ziehen lassen ! Guten Appetit und viel Freude beim Ausprobieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „eingelegte Bratheringe“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„eingelegte Bratheringe“