Zitronengras-Crème-Brûlée mit Waldbeeren (Alexandra Polzin)

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 70 Gramm
Crème fraîche 70 Gramm
Zucker 40 Gramm
Sahne 190 Gramm
Eigelb 5 Stück
Zitronengras 2 Stück
brauner Zucker 1 Prise
Waldbeeren 50 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
996 (238)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
19,5 g

Zubereitung

1.Für die Crème Brûlée Zitronengras, Milch, Crème fraîche, Zucker und Sahne aufkochen. Unter Rühren auf die geschlagenen Eigelbe geben und über dem Wasserbad zur "Rose" abbinden, d.h. langsam erhitzen, aber nicht kochen, bis alle Flüssigkeit gebunden ist und die Masse dick schaumig ist.

2.In kleine Schälchen füllen, im Wasserbad ca. 1 Stunde bei 125 °C im Ofen garen. Dann erkalten lassen, kurz vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen und diesen mit einem Brenner karamellisieren.

3.Mit Waldbeeren garnieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronengras-Crème-Brûlée mit Waldbeeren (Alexandra Polzin)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronengras-Crème-Brûlée mit Waldbeeren (Alexandra Polzin)“