Harcha (Marokkanisches Brot)

Rezept: Harcha (Marokkanisches Brot)
Brot aus Grießmehl
133
Brot aus Grießmehl
00:15
5
36839
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Grießmehl
2 EL
Olivenöl
4 EL
Butter geklärt
1 TL
Salz
200 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1377 (329)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
37,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Harcha (Marokkanisches Brot)

Kokos - Cous Cous scharf süß

ZUBEREITUNG
Harcha (Marokkanisches Brot)

1
Butter und Olivenöl zu den Grießmehl hinzufügen. Miteinander vermengen. So weit vermengen bis es sandig wird.
2
Danach Wasser und Salz hinzufügen. Bis ein klebriger Teig entsteht. Die Pfanna sehr ehritzen.
3
Denn Teig in der Pfanne mit der Hand flach und auseinander drücken. Braun werden lassen,nach mehrmaligen wenden ist es fertig.

KOMMENTARE
Harcha (Marokkanisches Brot)

   Babsy2001
Ein tolles Rezept, das es bei uns mittlerweile öfter gibt!
Benutzerbild von abdelkarim1997
   abdelkarim1997
Das ist mein Lieblings arabisches Brot 5*
Benutzerbild von connypf
   connypf
Haben marokanische Freunde und das Brot ist toll
Benutzerbild von simu
   simu
ja, stimmt, sowas kenne ich auch aus tunesien - und dann tunkt man es noch in leckeres olivenöl....ein genuss, lg silvia
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Interessant.... ich hab vor Jahren in Tunesien ein ähnlich aussehendes Brot gegessen..... das wurde in einem Ofen an die Wand *geklatscht*.... und hat herrlich geschmeckt.... RZ nehm ich mit....

Um das Rezept "Harcha (Marokkanisches Brot)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung