Viktoriabarschfilet in einem Nuss-Knuspermantel

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Viktoriabarschfilet 700 gr.
Cornflakes 350 gr.
Nussmischung 0,5 Beutel
Eier 2
Mehl 100 gr
Salz und Pfeffer etwas
etwas Öl etwas

Zubereitung

1.Den Fisch abtupfen und in 4 gleichgroße Stücke schneiden, salze und pfeffern nach belieben! Die Nüsse fein hacken, die Cornflakes mit der Hand zerbröseln, aber nicht zu klein! Das Ei in einem tiefen Teller aufschlagen, in zwei weiteren tiefen Tellern das Mehl und das Cornflakes-Nussgemisch geben!

2.Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen, ein Stück Fisch erst in Mehl, dann in dem Ei und schließlich in den Cornflaken wenden, bis der Fisch vollständig bedeckt ist! Sofort in dem heißen Öl anbraten und nach 1 Min wenden, bei Bedarf auch eher! Das mit allen Stücken wiederholen! Zum gahren den Fisch noch bei 110°C Umluftofen 10 min in einer Auflaufform oder Teller legen.

3.Bei mir gab es Kartoffelgratin und Leipziger Allerlei mit Kräuterbutter dazu!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Viktoriabarschfilet in einem Nuss-Knuspermantel“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Viktoriabarschfilet in einem Nuss-Knuspermantel“