Cookies' Weihnachtsträumereien ...

2 Std leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lebkuchenparfait
Milch 80 Milliliter
Bourbon - Vanillezucker 1 Päckchen
Lebkuchengewürz 1 Teelöffel
Eigelb 2
Zucker 65 Gramm
Schlagsahne 125 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Lebkuchen 20 Gramm
Honig - Zimt - Eis
Milch 30 Milliliter
Eigelb 2
Akazienhonig 50 Gramm
Zimtpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Schlagsahne 100 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Mandel - Eis
Mandeln gehackt 1 Esslöffel
Eigelb 1
Zucker 1 Esslöffel
Honig flüssig 1 Esslöffel
Amaretto 2 Centiliter
Marzipan Rohmasse 20 Gramm
Eiweiß 1
Salz 1 Prise
Schlagsahne 100 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Punschpflaumen
halbe Pflaumen Konserve 4 Esslöffel
Rotwein 100 Milliliter
Pflaumensaft 100 Milliliter
Zimtstange 0,5
Gewürznelken 2
Speisestärke 1 Teelöffel
Karamelisierte Orangen
Butter 10 Gramm
brauner Zucker 1 Esslöffel
Orangenlikör 1 Esslöffel
Orange frisch 1
Zum Garnieren
Mandeln gehobelt 1 Esslöffel
Karambole 1
Pistazien gehackt 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1264 (302)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
27,9 g
Fett
18,0 g

Zubereitung

Lebkuchenparfait

Honig - Zimt -Eis

1.Milch mit Vanillezucker und Lebkuchengewürz verrühren und aufkochen lassen. Eigelb mit Zucker cremig rühren. Die heiße Milch langsam unter ständigen Rühren zu der Ei - Masse geben. Unter Rühren erhitzen (aber nicht kochen). Sollte etwas dick werden. Danach kalt rühren.

2.Schlagsahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Lebkuchen zerbröseln. Sahne und Lebkuchen vorsichtig unter die Masse heben. In eine Gefrierdose umfüllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

3.Milch erhitzen und etwas abkühlen lassen. Eigelb mit Honig und Milch verrühren. Über heißen Wasserbad cremig schlagen. Zimt darunterrühren. Im kalten Wasserbad abkühlen lassen. Ab und zu umrühren. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Vorsichtig unter die erkaltete Masse heben.

4.In eine Gefrierdose umfüllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

Mandel - Eis

5.Mandeln in einem Tiegel ohne Fett rösten und abkühlen lassen. Ei trennen. Eigelb mit Zucker verrühren und über heißen Wasserbad cremig rühren. Herunter nehmen. Honig und Amaretto daruterrühren. Marzipan darüberraspeln. Mandeln dazugeben und alles verrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen.

6.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Eischnee und Sahne nacheinander vorsichtig unter die Mandelmasse heben. In eine Gefrierdose füllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

Punschpflaumen

7.Pflaumen abtropfen lassen. Wein und Saft mit Zimtstange und Gewürznelken aufkochen. 10 Minuten ziehen lassen. Gewürze herausnehmen. Speisestärke mit wenig Wasser glattrühren, in den Punsch rühren, kurz aufkochen lassen. Pflaumen untermengen und abkühlen lassen.

Karamelisierte Orangen

8.Butter in einem Tiegel zerlassen. Zucker und Likör dazugeben. Unter Rühren karamelisieren. Orangen einschließlich der weißen Haut schälen. In Scheiben schneiden. In den Tiegel geben. in der Zuckermasse wenden und abkühlen lassen.

Zum Garnieren

9.Mandeln in einem Tiegel ohne Fett rösten. Karambole in Scheiben schneiden.

Anrichten

10.Auf zwei Teller jeweils Punschpflaumen und Orangen geben. Pflaumen mit Mandeln bestreuen. Über Orangenscheiben Pistazien verteilen. Eine Scheibe Lebkuchenparfait sowie je eine Kugel Honig - Zimt - Eis und Mandel - Eis auf jeden Teller geben. Mit restlichen Mandelblättchen bestreuen und mit Karambolescheiben garnieren.

11.Ich wünsche damit allen ein wunderschönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und für 2011 alles Gute, viel Glück und vorallem Gesundheit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cookies' Weihnachtsträumereien ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cookies' Weihnachtsträumereien ...“