Nachspeise: Zitronencreme mit Spekulatiuskrokant

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zitronen unbehandelt 2
Zucker 60 g
Salz 1 Prise
Speisestärke 20 g
Mandeln gehackt 10 g
Spekulatiusgewürz 0,25 TL
Sahne 200 ml

Zubereitung

1.Zitronen waschen, trocken tupfen und abreiben. Saft auspressen, mit Wasser auf 400 ml auffüllen. 40 g Zucker und 1 Prise Salz dazugeben und zum Kochen bringen.

2.Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser verrühren, mit der Zitronenschale in das kochende Zitronenwasser rühren, kurz aufkochen lassen. In einer Schüssel kalt stellen.

3.Den restlichen Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen, Mandeln und Spekulatiusgewürz unterrühren. Auf ein Backpapier schütten und erkalten lassen.

4.Steifgeschlagene Sahne unter die Zitronenspeise heben. In Portionsschälchen füllen und mit Krokant garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nachspeise: Zitronencreme mit Spekulatiuskrokant“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nachspeise: Zitronencreme mit Spekulatiuskrokant“