Weiße Bohnensuppe

Rezept: Weiße Bohnensuppe
15
00:30
4
7046
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 gr
Margarine
30 gr.
Tomatenmark
750 ml
Wasser
2 Teelöffel (gestrichen)
Rinderbrühe
3 mittelgroße
Mohrrüben
1 mittelgroße
Zwiebel
4 mittelgroße
Kartoffeln
1 Dose
weiße Bohnen mit Suppengemüse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
4 (1)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weiße Bohnensuppe

ZUBEREITUNG
Weiße Bohnensuppe

1
Zutaten vorbereiten: Möhren in dünne Scheiben schneiden, Kartoffeln schälen, ich habe eine mittelgroße Kartoffel in vier Teile geteilt so das sie nicht zu groß sind.Zwiebel schälen und auch in vier Teile schneiden.
2
750 ml Wasser zum kochen bringen und einfach erstmal stehen lassen, da man das später zum ablöschen braucht.
3
Margarine in einen Topf geben und erhitzen, bis sie sich aufgelöst hat. Wenn die Margarine vollständig aufgelöst ist gebe ich den Tomatenmark hinzu. Unter rühren den Tomatenmark erhitzen und eine prise Zucker dazu geben. Aufpassen das der Tomatenmark nicht verbrennt.Nun die 750 ml Wasser und die Rinderbrühe hinzugeben und zum kochen bringen.
4
Jetzt gebe ich die Mohrrüben die Kartoffeln sowie die Zwiebel dazu, und lasse das ganze 15 min.kochen. Anschließend die weißen Bohnen aus der Dose auch hinzugeben. Und nun nochmals 10 min. kochen lassen. Ein kleiner Tipp: Vor dem servieren etwas Petersilie auf den Tellerrand geben.
5
Das ist genau das richtige Essen für die kalte Jahreszeit . Wer gerne scharfes Essen mag, ein kleiner Tipp meines feurigen Mannes ( Südländer) :) 3 Knoblauchzehen und 2 frische,rote Chilis mit den weißen Bohnen zusammen kochen.
6
Viel spaß beim nach kochen und gutes gelingen!

KOMMENTARE
Weiße Bohnensuppe

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
weiße Bohnensuppe ist die Lieblingssuppe meines Mannes.....allerdings mag er kein Tomatenmark darin......aber das ist ja Geschmackssache...kann man ja auch rauslassen. ;-)))) LG geli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Dabbelmint
   Dabbelmint
ALLES super rezepte,weiter so !!!! 5***** und vlG Micha
Benutzerbild von Miez
   Miez
Ein absolut köstliches Süppchen; was will man mehr. Sterne und Gruß, Micha
Benutzerbild von Mauli9
   Mauli9
Hört sich gut an. Ich hab mal vor einiger Zeit eine Tüte (Fix für spanische Bohnensuppe)gekauft,da sollte man noch Chorizo und Paprikastückchen dazutun.Das würde an deine Suppe auch passen,denke ich. Liebe Grüße ! Birgit

Um das Rezept "Weiße Bohnensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung