Selbstgemachte Punschessenz

35 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rum 38% 500 ml
Zucker 150 Gramm
Zimt 1 Stange
Sternanis 1 Stück
Nelken 6 Stück
Zitrone 1 Scheibe
Orange unbehandelt in Scheiben geschnitten 1
Kardamon gemahlen 1 Kl

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen, anschließend ohne Hitze zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die Punschessenz durch ein engmaschiges Sieb abseihen und die Fruchtscheiben dabei mit einem EL gut ausdrücken. Die Essenz(=etwa 750 ml) in eine saubere Flasche füllen und bei Zimmertemperatur lagern. Falsch ich Schwebtoffe am Flaschenboden absetzen, vor Gebrauch kurz durchschütteln. So wird die Essenz zum Punsch: Punschessenz mit Rotwein und Wasser im Verhältnis 1:2:2( z. B. 125 ml Punschessenz, 250 ml Rotwein und 250 ml Wasser) mischen und erhitzen. Variation: Punschessenz statt mit Wein und Wasser mit Früchtetee(1 Teil Essenz, 4 Teile Tee) aufgießen und erhitzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Selbstgemachte Punschessenz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...