Mini Schwarzwälder Kirschtorte

1 Std 30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Margarine 25 Gramm
Eigelb 2
Wasser 2 Esslöffel
Zucker weiß 70 Gramm
Eiweiß 2
Mehl gesiebt 35 Gramm
Speisestärke 25 Gramm
Backpulver 1 Msp
Sauerkirschen 100 Gramm
Tortenguss rot 6 Gramm
Zucker weiß 1 Esslöffel
Kirschsaft 125 ml
Kirschwasser 3 Esslöffel
Schlagsahne 2 Becher
Sahnesteif 2 Päckchen
Zucker weiß 1 Esslöffel
Schokoraspeln 20 Gramm
Sauerkirschen 5

Zubereitung

1.Margarine schmelzen und abkühlen lassen.

2.Eigelb, Zucker, Wasser schaumig rühren. Dann langsam die Margarine unterrühren.

3.Nun das Eiweiß zu Schnee schlagen und mit dem Schneebesen unterrühren.

4.Mehl, Speisestärke und Backpulver auf die Masse sieben und langsam unterheben. Teig in ein kleine gefettete Backform (Durchmesser 16cm) füllen und bei 170° Grad circa 25 - 35 min. backen.

5.Nach dem Backen auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Nach circa 1 Std. kann man dann den Mini Tortenboden einmal waagerecht durschneiden.

6.Den unteren Boden bestreicht man dann mit 2 Esslöffel Kirschwasser, belegt diesen dann mit seinen Sauerkirschen den Boden.

7.Aus dem Tortenguss, Saft , Zucker und 1 Esslöffel Kirschwasser breitet man einen Tortenguss zu. Wie auf dem Päckchen steht. Alles dann über die Kirschen geben und wieder abkühlen lassen.

8.Nun zum Schluß noch die Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif steif schlagen. Den unteren Boden und die Kirschen noch mit Sahne bestreichen und den Deckel darauflegen. Etwas Sahne zur Seite stellen. Nun noch die Sahne auf und um dem Kuchen verteilen. Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel füllen und Rosetten aufspritzen. Mit den 5 Kirschen belegen und Die Raspelschokolade in die Mitte geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini Schwarzwälder Kirschtorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini Schwarzwälder Kirschtorte“