Nusskuchen für Martina

10 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 250 g
Zucker 200 g
Eier 4 Stk.
Mehl 250 g
Backpulver 3 TL
Haselnuss Mehl 200 g
Schokoladenstreuselflocken 100 g
Kuchenglasur 1 Päckchen
Amaretto 2 cl

Zubereitung

1.Das Fett schaumig rühren, dann den Zucker einrieseln lassen, weiterrühren, bis eine möglichst helle Masse entsteht. Die Eier hinzugeben und den Amaretto (kann auch durch 'Backaroma ersetzt werden). Mehl und Backpulver vermischen, unterrühren, dann das Nussmehl und zuletzt die Schokolade.

2.Normalerweise nehm ich dann eine ausgefettete Napfkuchenform. Aber wie auf den Bildern geht es auch sehr gut, man muss nur die BAckzeit anpassen. Ansonsten ca. 60 min bei 160° Umluft bei der großen Form sind angemessen.

3.Nach dem Abkühlen den Kuchen mit Glasur überziehen und nach Geschmack verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nusskuchen für Martina“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nusskuchen für Martina“