Bibelkuchen - "meine" Lösung !!!

36 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 6 Stück
Speiseöl 1,5 Tassen
Mehl 5 Tassen
Feigen 2 Tassen
Honig 2 Tassen
Milch 1 Tasse
Rosinen 2 Tassen
Salz 1 Prise
Zimt 3 Teelöffel
Backpulver 3 Teelöffel
Mandeln gehobelt 1 Tasse
Puderzucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
6 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
36 Min

1.Eier - Jeremia 17, 11 - daraus 6

2.Öl - Jesaja 7,22 - daraus 1 1/2

3.Mehl - 1. Buch d. Könige 5, 2 - daraus 5 1/2, sind ca. 500 g

4.Feigen - Jeremia 24, 2 - daraus 2. Ich habe getrocknete Feigen genommen und sie klein geschnitten; es gibt sie in Tüten ab 250 g und soviel habe ich auch verwendet.

5.Honig - 2. Buch Mose 3, 8 - daraus 1 1/2, sind 500 g

6.Milch - Buch d. Sprichwörter 30, 33 - daraus ... - da schwanken die Angab. bis zu 4 Tassen.

7.Rosinen - 1. Buch Samuel 30, 12 - daraus 2

8.Salz - 3. Buch Mose 2, 13 - daraus 1 Prise

9.Zimt - Offenbarung d. Johannes 18, 13 - daraus 3. Es gibt auch Varianten mit Esslöffel, aber das halte ich für zu streng im Geschmack.

10.Backpulver - ok, gab's damals noch nicht, macht aber das Endergebnis deutlich lockerer!

11.Mandeln - 4. Buch Mose 17, 23 - daraus 1. Ich fand 50 g Mandeln genug.

12.Die weiteren "biblischen" Angaben zur Zubereitung lass ich mal weg und sag' nur: Bis auf die Mandeln und den Puderzucker werden alle Zutaten miteinander zu einem relativ flüssigen Teig verrührt.

13.Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

14.Den Teig darauf verteilen und mit den Mandeln bestreuen.

15.Auf mittlerer Schiene etwa 25 - 30 Minuten backen.

16.Zum Schluß mit Puderzucker bestäuben.

17.Manche backen dieses Rezept auch in der Springform oder als Kastenkuchen. Ich finde die Blechlösung passender, da der Kuchen in kleine Stücke geschnitten werden kann und ich der Meinung bin, dass in den arabischen Ländern solche Leckereien normalerweise auch in vielen kleinen Stückchen angeboten wird.

18."Eingedeutscht" schmecken die Stückchen natürlich auch mit halbsteif geschlagener Sahne und/oder einer Kugel Vanilleeis dazu ;) .

Auch lecker

Kommentare zu „Bibelkuchen - "meine" Lösung !!!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bibelkuchen - "meine" Lösung !!!“