Buntes Thaicurry

Rezept: Buntes Thaicurry
7
00:30
2
1768
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Paprika rot
2
Karotten
1
Zucchini
1 Dose
Kokosmilch
1 Teelöffel
Grüne Currypaste
500 Gramm
Hühnchenfilet
frisches Thaibasilikum
2 Tassen
Reis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
23,6 g
Kohlenhydrate
-
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Buntes Thaicurry

Batatensuppe mit Crispy Ente
Zitronenhühnchen an Kräuterbandnudeln

ZUBEREITUNG
Buntes Thaicurry

1
Die Hähnchenfilets in mundgerechte Stücke zerschneiden, Paprika, Karotten und Zucchini kleinschneiden. (Scheiben, Würfel oder Stäbchen)
2
Reis in Butter anbraten und mit Wasser ablöschen und köcheln lassen. (Salzen nicht vergessen)
3
Hähnchen in einer Pfanne anbraten und das Gemüse hinzugeben. Die Currypaste auch kurz anschwitzen und dann mit Kokosmilch ablöschen und köcheln lassen.
4
Mit Thaibasilikum, Salz, Pfeffer, Currypulver würzen. Nach Geschmack noch ein bisschen Safran für die Farbe hinzugeben. Köcheln lassen bis das Fleisch durch ist.
5
Reis auf einen Teller anrichten und das Curry darübergeben, als Deko eignen sich die Thaibasilikumblätter, einfach obenauf legen. Für Vegetarier einfach das Fleisch weglassen. Guten Appetit

KOMMENTARE
Buntes Thaicurry

Benutzerbild von wastel
   wastel
tolles Rezept 5*****;:-) und LG Sabine
Benutzerbild von schneggi90
   schneggi90
Vielen Dank für die mega Bewertungen :)

Um das Rezept "Buntes Thaicurry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung