Mousse au chocolat und Himbeertörtchen

35 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Herrenschokolade 100 gr.
Eier 3 Stk.
Sahne 250 gr.
Himbeertörtchen: etwas
Löffelbiskuits 50 gr.
Butter zerlassen 40 gr.
Himbeeren 250 gr.
Frischkäse 200 gr.
Puderzucker 50 gr.
Sahne 200 gr.
Gelatine 3 Blatt

Zubereitung

1.Für die Mousse au Chocolat die Eier trennen und das Eiweiß über dem Wasserbad steif schlagen. Dann die Schokolade über dem Wasserbad schonend schmelzen. Die Sahne schlagen. In die Schokolade die Eigelbe schnell einrühren, dann das Eiweiß und die Sahne unterrühren.

2.Tipp: Wichtig hierbei ist, dass Schokolade und Eiweiß über den Wasserbädern nicht zu heiß werden, da ansonsten das Eigelb oder das Eiweiß stockt.

3.Für die Himbeertörtchen die Löffelbiskuits zerbröseln, mit der geschmolzenen Butter mischen, gleichmäßig auf fünf Tortenförmchen verteilen und kalt stellen. Die Sahne schlagen und mit dem Frischkäse mischen. Dann die Himbeeren pürieren, passieren und unter die Frischkäsemasse heben. Den Puderzucker zufügen und die Gelatine in einem separaten Topf zerlassen. In die Gelatine einen Löffel der Masse einrühren und dann die Gelatine schnell unter die Masse rühren. Die Himbeermasse gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und das Ganze im Kühlschrank fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mousse au chocolat und Himbeertörtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mousse au chocolat und Himbeertörtchen“