Waffeln mit Eis und Sahne

Unser Nachtisch am Pfingstsonntag

von Ladybe
Waffeln mit Eis und Sahne - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Zutaten für die Waffeln:
100 Gramm
Butter
50 Gramm
Zucker
1 P
Vanillinzucker
2 Stück
Eier
150 Gramm
Mehl
2 Teelöffel
Backpulver
100 Gramm
Haferflocken kernig
30 Gamm
Mandeln gehackt
250 ml
Milch
0,5 Becher
Sahne sauer
oder Creme fraiche
Für das Eis:
600 ml
Sahne
200 Gramm
Schokoladenblättchen
5 Stk.
After-Eight je nach Geschmack
1
Für die Waffeln: Butter Zucker und die Eier gut schaumig schlagen. Die restlichen Zutaten zugeben und durchrühren. Ca. 15 Minuten ruhen lassen. Waffeln ausbacken und auskühlen lassen.
2
Am Tag zuvor das Eis herstellen: Sahne halbfest schlagen, die Schokoblättchen und zerkleinerte After-Eight zugeben und weiter schlagen. Nicht zulange, sonst gibts Schokobutter!! :)) Die Masse einfrieren. In den ersten Stunden der Kühlzeit immer wieder mal umrühren!
3
Die ausgekühlten Waffeln in Herzen teilen mit Eis und Sahne anrichten. Gutes Gelingen und guten Appetit!