Garnelen-Cocktail

Rezept: Garnelen-Cocktail
Ganz einfach und super-lecker!
17
Ganz einfach und super-lecker!
00:45
5
14999
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Garnelen, frisch
0,5 Teelöffel
Salz, grob
0,5 Teelöffel
Pfeffer, aus der Mühle, schwarz
2 Esslöffel
Olivenöl
1 Esslöffel
Zitronensaft, frisch gepresst
125 Milliliter
Schlagsahne
2 Esslöffel
Mayonnaise
1 Teelöffel
Zitronensaft, frisch gepresst
2 Esslöffel
Orangensaft, frisch gepresst
2 Esslöffel
Tomatenketchup
1 Spritzer
Tabasco
1 Spritzer
Worcestersoße
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer, aus der Mühle
2 grosse
Salatblätter
2
Zitronenviertel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1854 (443)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
46,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Garnelen-Cocktail

Flammkuchen Waldpilz-Flammkuchen
Kalashnikov
Eros

ZUBEREITUNG
Garnelen-Cocktail

1
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Garnelen in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft vermengen. Auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Ofen (je nach Größe) ca. 5 - 8 Minuten garen. Die restlichen Zutaten in der Zwischenzeit vermengen und kühl stellen. Die Garnelen abkühlen lassen.
2
Servierschalen (Martini-Gläser) mit Salatblättern auslegen. Die Garnelen darin anrichten und mit der Cocktail-Sauce überziehen. Mit den Zitronenvierteln garnieren. Dazu passen Toast-Ecken sehr gut.

KOMMENTARE
Garnelen-Cocktail

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Wunderbar zubereitet ganz nach meinem geschmack und schön angerichtet 5* lg Bruno
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
EXQUISIT !!!!!!!!!!!! LG Olga
Benutzerbild von Bine69
   Bine69
ein schöner Klassiker ....und mit der selbst gemachten Cocktailsauce ein echter Genuss!! 5* und weiter so!!!
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Garnelen sind immer ein Genuß! 5* Gruß Holger
Benutzerbild von Tinta
   Tinta
Einfach immer wieder lecker! LG Tinta

Um das Rezept "Garnelen-Cocktail" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung