Avocados mit Krebsschwänzen

Rezept: Avocados mit Krebsschwänzen
schnell, einfach und megalecker
1
schnell, einfach und megalecker
2
484
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Avocados
250 gramm
Flusskrebsschwänze
1 Dose
Mandarinen
1 Glas
Coctailsoße
2
Limetten, Schnittlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
15,0 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Avocados mit Krebsschwänzen

Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip
Kartoffel-Teller Amerika-Style

ZUBEREITUNG
Avocados mit Krebsschwänzen

Avocados halbieren, etwas aushöhlen und sofort mit Limettensaft beträufeln. Krebsfleisch in einer Schüssel mit dem klein geschnittenen Avocadofleisch und den Mandarinen mischen. Cocktailsoße, weißer Pfeffer, Salz und ein wenig klein geschnittener Dill, evtl. noch etwas Limettensaft dazugeben und vermengen. In die Avocado füllen und mit einem Dillzweig dekorieren.

KOMMENTARE
Avocados mit Krebsschwänzen

Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
K Ö S T L I C H ........................5*
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
K Ö S T L I C H ........................5*

Um das Rezept "Avocados mit Krebsschwänzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung