Goldgelb gebackenes Sekt-Baguette

Rezept: Goldgelb gebackenes Sekt-Baguette
Wenns mal Reste von Parties gibt..
9
Wenns mal Reste von Parties gibt..
11
675
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
trocken gewordenes Baguette in Scheiben
4
Eier verkleppert
8 EL
Sekt/ die abgestandenen Reste vom Vortag sind nutzbar
einige
LImettensalzflocken
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Goldgelb gebackenes Sekt-Baguette

Abendbrotschnitte2
S C H L E M M E R B A Q U E T T E

ZUBEREITUNG
Goldgelb gebackenes Sekt-Baguette

Das verklepperte Ei mit den Sektresten und den Limettensalzflocken verrühren..die Baguettescheiben darin "einweichen". Nach der "Einweichphase" die Scheiben in heissem Butterschmalz goldbraun ausbacken.

KOMMENTARE
Goldgelb gebackenes Sekt-Baguette

Benutzerbild von PflaumManu
   PflaumManu
ist so ähnlich wie armer ritter schmeckt bestimmt auch super gruss manu
Benutzerbild von kochmaus123
   kochmaus123
Super Idee 5 ***** LG Silvia
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
na das ist ja eine Super-Idee. Sekt bleibt bei mir nie übrig, aber vielleicht Bier. LG Elfi
Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
... endlich kann ich auch in Sekt beissen ...
Benutzerbild von hati
   hati
das ist ja ne tolle idee

Um das Rezept "Goldgelb gebackenes Sekt-Baguette" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung