Sauce Bernaise

30 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weissweinessig 50 ml
Weisswein trocken 50 ml
Estragon 5 Stiele
Schalotten 2
Eigelb 3
Salz ,Pfeffer etwas
Pfefferkörner 1 TL
Butter geklärt 250 ml

Zubereitung

1.Essig , Wein , kleingewürfelte Schalotten , Pfefferkörner in einen kleinen Topf geben. Estragonblätter abzupfen , beiseite legen und Stiele in den Topf geben. Das ganze erwärmen.

2.Sud durch ein Sieb geben und Eigelbe unterrühren. Auf dem WAsserbad schaumig aufschlagen.

3.Butter langsam in einem Topf auslassen und absetzen lassen , so dass die geklärte Butter oben schwimmt.

4.Das klare Fett zügig unter den Schaum rühren , bis das Ganze schön sämig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Estragon klein hacken und in die Sauce rühren.

5.Die Sauce war so lecker.....doch dann ist es passiert .....kurz vor dem Servieren , ist sie geronnen... Keine Ahnung was da falsch gelaufen ist.... Deswegen auch nur Bilder der fertigen Sauce , keine aber vom Rinderfilet mit Sauce Bernaise :-(((

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauce Bernaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauce Bernaise“