Hackfleisch-Spargel-Soufflee

40 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel grün 400 g
Olivenöl 2 EL
Rind Hackfleisch frisch 400 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß 1 EL
Butter 30 g
Mehl 30 g
Milch 200 ml
Muskatnuss 1 Prise
Eier Freiland 5
Sahne 2 EL
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Spargel schälen, Enden abschneiden, die Stangen garen und bis auf einige Spargelköpfe zur Garnierung in dünne Scheiben schneiden. Öl erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Spargel hinzufügen. 5 Minuten schmoren und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

2.Backofen auf 220 °C (Umluft: 200°C) vorheizen. Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen und mit Milch ablöschen. Sauce 5 Minuten köcheln, dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Eier trennen, Eigelb und Sahne in die Sauce rühren. Eiweiß steif schlagen und unter die abgekühlte Sauce heben.

3.Hackfleisch-Spargel-Masse in gefettete Förmchen füllen. Sauce bis 2 cm unter den Rand einfüllen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen, nach 10 Minuten auf 170 °C (Umluft: 150 °C) herunterschalten. Soufflee mit den Spargelspitzen garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Spargel-Soufflee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Spargel-Soufflee“