Afrikanischer Melonen-Kokos-Traum

4 Std 20 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiße Gelatine 8 Blatt
rote Gelatine 4 Blatt
Wassermelone klein 1 Stück
Volvic Tee création Afrikanischer Rooibos Tee mit Grapefruit 500 ml
Zucker 40 Gramm
gesüßte Kokosmilch 150 ml

Zubereitung

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Wassermelonenfleisch aus der Schale lösen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Volvic Tee création Afrikanischer Rooibos Tee mit Grapefruit mit dem Zucker erhitzen, die Gelatine trocken ausdrücken, hinein geben und auflösen. Die Wassermelonenscheiben in mehreren Schichten in einem flachen Gefäß auslegen und mit dem heißen Tee begießen. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 4 Stunden gelieren lassen. Die gesüßte Kokosmilch auf Portionsschalen verteilen, das Gelee grob stückeln und in die Schalen geben. Tipp: Das Gelee schmeckt auch sehr gut wenn Sie, statt der gesüßten Kokosmilch, leicht gesüßten Naturjoghurt dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Afrikanischer Melonen-Kokos-Traum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Afrikanischer Melonen-Kokos-Traum“