Grillhaxe mit Biersoße

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinshaxe 1
Knochen für die Soße etwas
Suppengrün frisch 1 Bund
Zwiebel 1
Knoblauch etwas
Kümmel etwas
Ingwer gemahlen etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika etwas
Chili etwas
Rosmarin frisch etwas
Thymian etwas
Salbei frisch etwas
Wasser etwas
Bier etwas
Speisestärke etwas
Tomatenmark etwas

Zubereitung

1.Die Haxe in einen Topf geben mit den Gewürzen würzen Suppengrün und Zwiebel dazugeben mit Wasser aufgießen und 1 Stunde leicht kochen lassen und über Nacht stehen lassen

2.Die Haxe auf einen Grillspieß stecken und 1,5 Stunden grillen bei 250 Grad

3.Für die Soße die Knochen scharf anbraten aus dem Topf nehmen Suppengrün und Zwiebel anbraten die Knochen wieder dazugeben und das ganze gut rösten. Tomatenmark unterrühren mit rösten mit Bier ablöschen reduzieren lassen. Mit der Fleischbrühe von der Haxe aufgießen und 1 Stunde kochen lassen. Dann durchseihen und mit Stärke binden und abschmecken

4.Die Haxe aufschneiden und mit Soße Blaukraut und Semmelknödel servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillhaxe mit Biersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillhaxe mit Biersoße“