Zwiebel-Sahne-Pasta gratiniert

30 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pasta 300 gr
Zwiebelsuppe 1 Pck
Champignons 1 Dose
Kochschinken 100 gr
rote Peperoni 1 Stück
Worcestersauce etwas
Rahm 300 ml
Wasser 400 ml
Geriebener Käse 200 gr
Schnittlauchröllchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
17,1 g

Zubereitung

1.Pasta nach Anweisung kochen.

2.Schinken würfeln und zusammen mit den Pilzen in einer Pfanne leicht anbraten. Kleingeschnittene Peperoni zu geben.

3.Wasser und Rahm angiessen , aufkochen und Suppenpulver einrühren. Schnittlauch zu fügen. Mit Worcestersauce abschmecken.

4.In eine Auflaufform abwechselnd Nudeln , Käse und Sosse geben , mit Käse abschliessen. Im 180 Grad heissen Ofen 30 Min. gratinieren.

5.Bilder sind geladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel-Sahne-Pasta gratiniert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel-Sahne-Pasta gratiniert“