Forelle in Pergamentpapier

45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bachforellen, ausgenommen und geschuppt 2
Backpapier 1 Rolle
Karotten 2
Zuckerschoten 100 gr
Lauchzwiebeln 4 Stück
rote Zwiebeln 2
Thymian 2 Zweige
Rosmarin 2 Zweige
Blattpetersilie 1 Bund
Butter 2 TL
Olivenöl, Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Das Gemüse in deine Streifen scheinden. In einer Schüssel vermischen und mit Salz, Pfeffer und etwas gehackter Petersilie würzen.

2.Die Forellen und fließend kaltem Wasser gut säubern und anschließend mit Küchenpapier abtupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter in die Bauchhöhle der Forellen geben.

3.Das Backpapier ausrollen und ca. 15 cm länger als die Forellen lang sind abschneiden. Das Papier mit etwas Butter bestreichen. Das vorbereitete Gemüse darauf legen. Die Forellen auf das Gemüsebette legen und einwickeln. Die Päckchen für 20 Min. in den 200°C vorgeheizten Ofen geben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Forelle in Pergamentpapier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forelle in Pergamentpapier“