Snacks 1: Party, Filmabend, Pokerrunde, oder einfach für zwischendurch

mittel-schwer
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 40 Personen
Salami 50 g
geriebener Parmesan 2 EL
Paprikamark 2 EL
Pizzateig 1 Rolle
Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Salami in kleine Stückchen schneiden und mit den restlichen Zutaten zu einer Masse verarbeiten. Mit den Gewürzen abschmecken.

2.Den Pizzateig ausrollen und halbieren. Auf der einen Hälfte kleine Portionen der Salamimasse verteilen. Nun mit ein wenig Wasser beträufeln und die zweite Hälfte darüber legen.

3.Wer denHappy Snack zu Hause hat, weiß wie es funktioniert. Ohne Happy Snack habe ich diese kleinen Pizzakugeln noch nicht gemacht. Würde nun aber um der Masse herum den Teig etwas andrücken und mit einen Pizzaroller die kleinen Quadrate ausschneiden.

4.Nun das Ganze für ca. 10 Minuten 230 °C in den Ofen schieben. Je nach Teig können sich Zeit und Temperatur verschieben. Halten sie sich an die Packunsanleitung, dann klappt es bestimmt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Snacks 1: Party, Filmabend, Pokerrunde, oder einfach für zwischendurch“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Snacks 1: Party, Filmabend, Pokerrunde, oder einfach für zwischendurch“