Pilz-Crostini

Rezept: Pilz-Crostini
mit Balsamico-Hähnchenbrust
22
mit Balsamico-Hähnchenbrust
00:15
37
3631
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
70 g
Champignons in dünne Scheiben geschnitten
30 g
Mischpilze getrocknet - Butterpilze, Austernpilze, Herbsttrompeten - und eingeweicht
1
rote Zwiebel gehackt
4 Stk.
getrocknete Tomaten in feine Streifen geschnitten
0,5
Mozzarellakugel klein geschnitten
1 EL
Pinienkerne geröstet
2 Stk.
Ciabattabrötchen in Scheiben geschnitten
Pfeffer, Salz
Aceto Balsamico
Frischen Thymian klein gehackt
3 Stk.
Hähnchenbrustfilet
1 Stk.
Zitrone unbehandelt, halbiert und geviertelt
mehrere Knoblauchzehen
einige Zweige frischen Thymian
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
602 (144)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
12,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pilz-Crostini

Vorrat Getrocknete Steinpilze

ZUBEREITUNG
Pilz-Crostini

1
Die Champignons und die getrockneten Pilze (inkl. Einweichwasser) mit der Zwiebel und den getrockneten Tomaten einer heißen Pfanne anschwitzen.
2
Mit Salz, Pfeffer, Aceto Balsamico würzen. Pilzmasse auf die Ciabatta-Scheiben geben, mit dem kleingeschnittenen Mozzarella belegen und für max. 5 Minuten bei 180°C Heißluft toasten.
3
Mit Pinienkernen und frischem Thymian bestreuen.
4
Für das Balsamico-Hähnchen Öl und 2 EL Balsamessig in einer Pfanne erhitzen. Knoblauchzehen mit einem breiten Messerrücken zerdrücken, zusammen mit den Zitronenviertel dazulegen, mit Thymian bestreuen und von jeder Seite braten. Beim Braten gelegentlich mit Balsamessig und dem Saft der gebratenen Zitronen beträufeln.
5
Zusammen mit den Pilz-Crostini anrichten.

KOMMENTARE
Pilz-Crostini

Benutzerbild von Madabe
   Madabe
Ein schönes Rezept mit tollen Bildern. Sehr lecker Deine Kombination Pilz, Pinenkerne und zum Überfluss noch Hähnchen. Nehme ich sofort mit und gucke mir Deine schönen Bilder nun einfach mal kurz nicht mehr an, da ich super großen Hungen habe. Viele Liebe Grüße Beate
HILF-
REICH!
Benutzerbild von crazycmouse
   crazycmouse
Wahre Gaumenfreude .. tolles Rezept. ***** lg tina
Benutzerbild von elke42
   elke42
Ein tolles Rezept von Dir. So etwas könnte ich jeden Tag essen..
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das wird mir sehr gut schmecken 5*****
Benutzerbild von Isa_kocht
   Isa_kocht
mmh köstlich, bei den Bilder bekommt man Appetit! LG Isa

Um das Rezept "Pilz-Crostini" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung