Schwarzwälder Joghurtmousse - ein Jahr Kochbar

55 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
After Eight 6 Stück
Joghurt fettarm 500 g
Dessertpulver dunkles Mousse au Chocolat, light 25 g
Sauerkirschen 1 Glas
Cremefine zum Schlagen 130 ml
Zucker 1 TL
Minzblätter zur Deko, nicht unbedingt nötig etwas
After Eight zur Deko 6 Stück
Milch 110 ml

Zubereitung

1.6 Scheiben After Eight im Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Schokolade zügig in den Joghurt einrühren, sonst wird die Schokolade wieder fest.

2.Das Päckchen Mousse au Chocolat mit 110 ml fettarmer Milch anrühren (ich nehme immer das von Natreen, es geht aber sicher auch jedes Andere).

3.Das angerührte Mousse in die Joghurtcreme einrühren. Die Kirschen abtropfen lassen, einige zur Dekoration zur Seite legen.

4.Das Cremefine steif schlagen und mit den Kirschen unter die Creme heben. Mit etwas Zucker abschmecken.

5.Das Mousse in Dessertgläser füllen, mit den Kirschen dekorieren und mindestens 30 Minuten kalt stellen. Vor dem Servieren noch ein After Eight und ein Minzblatt zur Dekoration oben drauf stecken.

6.Bei WW hat das Dessert 3,5, mit dem After Eight zur Deko 4,5 Punkte. Schmeckt himmlisch!!! ....und kein bisschen nach Diät.

7.Das Dessert lässt sich wunderbar vorbereiten, man kann es bei Feiern am Vormittag oder sogar am Abend vorher zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälder Joghurtmousse - ein Jahr Kochbar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälder Joghurtmousse - ein Jahr Kochbar“