gefüllte Aubergienen(Karniyarik)

15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine frisch 4 Stück
Zwiebel 1 Stück
Knoffi 1 Stück
Tomaten 2 Stück
Paprikaspitzt grün 2 Stück
Rinderhack 300 Gramm
Tomatenmark 1 Esslöffel

Zubereitung

1.- Zwiebel schälen und würfeln,in etwas Butter an schwitzten das Hack und Knoffi zu geben und kurz mit barten. - Ein EL Tomatenmark dazu und mit Salz und Pfeffer ab schmecken man kann auch etwas Kräuter dazu geben.

2.- Die Aubergienen in streifen schälen und in reichlich heissem Öl braten und auf Küchenrolle legen, das das überschüssige Fett auf sieht. - Aubergienen auf ein Blech und in der Mitte leicht ein schneiden nun die Hackmasse in die Auberginen einfüllen.

3.-Tomaten schälen und würfeln und über die Aubergienen geben,die Paprika in der MItte halbieren auch drauf legen,bei ca.180 Grad(vorgeheiztz) für 20 minuten in den Ofen schieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Aubergienen(Karniyarik)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Aubergienen(Karniyarik)“