Nußkronen

1 Std 15 Min leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 Gramm
Butter 200 Gramm
Germ = Hefe 1 Würfel
Milch 250 ml
Zucker 40 Gramm
Eigelb 3
Salz 1 Prise
***** Nußfülle ***** etwas
Walnüsse gerieben 150 Gramm
Zucker 50 Gramm
Rosinen in Rum eingelegt 3 EL
zerlassene Butter 3 EL
Zimt 1 TL
Kakaopulver 1 TL
Rum 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1465 (350)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
43,9 g
Fett
16,5 g

Zubereitung

1.Die Butter mit dem Mehl verbröseln, Germ mit lauwarmer Milch anrühren und dazugeben. Ebenso den Zucker, die Eigelb und die Prise Salz.

2.Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Nun den Teig zweimesserrücken dick auswalken und ca. 10 mal 10 cm große Vierecke ausradeln. Die Flächen mit dem übriggebliebenen Eiweiß bestreichen.

3.Für die Nußfülle alle Zutaten miteinander zu einer geschmeidigen Masse verrühren und diese mittig auf die Vierecke draufgeben.

4.Eine Häfte der Vierecke über die Nussfülle auf die andere Hälfte legen, so dass die Nussfülle rundherum eingeschlossen ist.

5.An der Längsseite der beiden Teigränder ca. fünfmal etwa 1 cm tiefe Einschnitte machen.

6.Die Rechtecke leicht biegen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Die Kronen mit Ei bestreichen und ca 10 - 15 min. ruhen lassen.

7.Anschließend bei ca 200 °C für 10 - 15 min golgelb backen.

8.Für die Glasur 100 gr. Staubzucker (Puderzucker) mit etwas Rum und/oder Zitronensaft zu einer zähflüssigen Masse anrühren und diese über die noch lauwarmen Kronen streichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nußkronen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nußkronen“