Nußkronen

Rezept: Nußkronen
natürlich mit Fotos
19
natürlich mit Fotos
01:15
22
4676
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Mehl
200 Gramm
Butter
1 Würfel
Germ = Hefe
250 ml
Milch
40 Gramm
Zucker
3
Eigelb
1 Prise
Salz
***** Nußfülle *****
150 Gramm
Walnüsse gerieben
50 Gramm
Zucker
3 EL
Rosinen in Rum eingelegt
3 EL
zerlassene Butter
1 TL
Zimt
1 TL
Kakaopulver
1 Schuss
Rum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1465 (350)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
43,9 g
Fett
16,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nußkronen

ZUBEREITUNG
Nußkronen

1
Die Butter mit dem Mehl verbröseln, Germ mit lauwarmer Milch anrühren und dazugeben. Ebenso den Zucker, die Eigelb und die Prise Salz.
2
Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Nun den Teig zweimesserrücken dick auswalken und ca. 10 mal 10 cm große Vierecke ausradeln. Die Flächen mit dem übriggebliebenen Eiweiß bestreichen.
3
Für die Nußfülle alle Zutaten miteinander zu einer geschmeidigen Masse verrühren und diese mittig auf die Vierecke draufgeben.
4
Eine Häfte der Vierecke über die Nussfülle auf die andere Hälfte legen, so dass die Nussfülle rundherum eingeschlossen ist.
5
An der Längsseite der beiden Teigränder ca. fünfmal etwa 1 cm tiefe Einschnitte machen.
6
Die Rechtecke leicht biegen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Die Kronen mit Ei bestreichen und ca 10 - 15 min. ruhen lassen.
7
Anschließend bei ca 200 °C für 10 - 15 min golgelb backen.
8
Für die Glasur 100 gr. Staubzucker (Puderzucker) mit etwas Rum und/oder Zitronensaft zu einer zähflüssigen Masse anrühren und diese über die noch lauwarmen Kronen streichen.

KOMMENTARE
Nußkronen

Benutzerbild von Mijou
   Mijou
Bei uns heißen sie Hahnenkämme - megalecker..... 5*chen u glg
Benutzerbild von dickerle
   dickerle
Weißt Du was, liebe Anna.....? Ich bringe eine große Kanne Kaffee mit. OK ? 5* GLG Renate
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Die sehen aus wie von unserem Bäcker. Und auch noch mit der gleichen Nußfüllung. Da wird er wohl künftig ein paar weniger verkaufen können, wenn ich die jetzt selbst backe. 5***** LG Sabine
   anna-murkel
könnte jetzt gleich ein stück essen 5* für dich lg
Benutzerbild von merza
   merza
Die sehen toll aus - wie vom Konditor ! 5*****, gvlg, Angelika

Um das Rezept "Nußkronen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung