Kräuter-Schaumsüppchen

Rezept: Kräuter-Schaumsüppchen
leicht, frisch, Kräuter!
1
leicht, frisch, Kräuter!
0
1254
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Schalotten
Butter zum dünsten
100 ml
Weißwein trocken
500 ml
Gemüsebrühe
2 ml
Sahne
1 Bund
Petersilie
0,5 Bund
Basilikum
0,5 Bund
Majoran
1 Prise
Muskat
Pfeffer schwarz
Parmesan gerieben
2 EL
Sahne geschlagen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
4,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kräuter-Schaumsüppchen

KuchenGebäck - Bananen-Honig-Muffins

ZUBEREITUNG
Kräuter-Schaumsüppchen

Schalotten klein schneiden und in der Butter glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und mit Brühe und Sahne auffüllen. Einköcheln lassen. Mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Kräuter klein schneiden, in die Suppe geben und mit dem Pürrierstab zerkleinern und aufschäumen. Die Suppe mit einem Sahnehäubchen, Kräuterlies und Parmesan servieren.

KOMMENTARE
Kräuter-Schaumsüppchen

Um das Rezept "Kräuter-Schaumsüppchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung