Annis Gemüsebolognese

25 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 1
Paprika, rot und gelb 2
Champignons 8
Tomaten gehackt, 400 ml 1 Dose
Tomatenmark 1 EL
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
italienische Kräuter etwas
Sahne 100 ml
Gemüsebrühe 250 ml
Parmesan etwas
Spaghetti etwas

Zubereitung

Champignons, Zucchini und Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse, Knoblauch und Zwiebel darin portionsweise anbraten. Tomatenmark einrühren. Tomaten und Brühe zugeben, aufkochen und je nach Geschmack einkochen lassen. In der Zwischenzeit Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Gemüse-Tomatensauce mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Sahne abschmecken. Nudeln auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Spaghetti mit der Sauce auf Tellern anrichten. Pamesan darüberstreuen. Es schmecken natürlich auch andere Nudeln zur Sauce.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Annis Gemüsebolognese“

Rezept bewerten:
4,36 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Annis Gemüsebolognese“