Scampi Spieße mit Aioli

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Ei 1 Gr:M
Knoblauchzehen 3
Öl 150 ml
Salz, Pfeffer weiß etwas
Weißwein-Essig 1 Teel.
Scampi küchenfertig vorgegart a ca 10 g 30
Zitronensaft 1 Eßl.
Zitronenspalten nach Belieben etwas
bunter Pfeffer etwas
Holzspieße 10

Zubereitung

1.Ei und Hälfte des Knoblauchs in einem Rührbecher geben und mit einem Pürrierstab pürieren. 125 ml Öl nach und nach einlaufen lassen. Aioli mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

2.Jeweils 3 Scampi auf eine Holzspieß stecken. Restlichen Knoblauch in Scheiben schneiden. 25 ml Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Scampispieße darin von jeder Seite 1 - 2 Minuten braten.

3.Nach etwa der Hälfte der Bratzeit Knoblauchscheiben zufügen. Mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Scampiespieße auf einer Platte anrichten, nach Belieben mit Zitronenspalten garnieren und mit bunten Pfeffer bestreut servieren. Aioli dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scampi Spieße mit Aioli“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scampi Spieße mit Aioli“